Der Projektverein Generationenhaus Kreuzlingen (GEK) plant in Kreuzlingen altersdurchmischtes, selbstverwaltetes Wohnen. GEK basiert auf dem persönlichen Einsatz seiner Mitglieder und freut sich über weitere Interessierte.
,

Das GEK in den Medien

Das GEK hatte am 14. August im Trösch zu einem Infoabend eingeladen. Grund dafür war die Ankündigung der Stadt Kreuzlingen, das Grundstück «Promenade West» zur Bebauung im Baurecht freizugeben. Die Kreuzlinger Zeitung berichtete vom Anlass.