Medienspiegel

Hier finden Sie Medienberichte über das Generationenhaus Kreuzlingen.

Ein Generationenhaus in Kreuzlingen – wie gross ist die Chance?

Der Projektverein Generationenhaus Kreuzlingen hat im Trösch zu einem Infoabend eingeladen. Grund dafür war die Ankündigung der Stadt Kreuzlingen, das Grundstück «Promenade West» zur Bebauung im Baurecht freizugeben.

(Kreuzlinger Zeitung, 20.08.020)

«Es ist so ziemlich alles anders in einem Generationenhaus»

Paul Wirz hat im letzten Jahr den Projektverein Generationenhaus gegründet. Geplant ist eine Genossenschaftssiedlung mit selbstverwaltetem Wohnen. Gesucht wird noch ein Standort für das Haus. Das Grundstück «Promenade West» in Kreuzlingen würde sich anbieten. Die Kreuzlinger Nachrichten sprach mit Paul über das Projekt.

(Kreuzlinger Nachrichten, 19.08.2020)

Der Startschuss ist gefallen: «Die Motivation, in Kreuzlingen ein Generationenhaus zu schaffen, ist sehr hoch»
Der Projektverein für selbstverwaltetes und gemeinschaftliches Wohnen in Kreuzlingen ist gegründet.

(Thurgauer Zeitung, 10.12.2019)

Genossenschaftliches Bauen

Zwei Projekte für Genossenschaftliches Bauen sind aktuell in Kreuzlingen am laufen. Die beiden Vertreter, Cyrill Huber Präsident WeBeGe und Paul Wirz vom Generationenhaus Kreuzlingen, stellen ihre Projekte vor.

(BodenseeTV, 2.11.2019)

Jeder Mieter ist auch Chef

Eine Gruppe will in der Stadt eine Genossenschaftssiedlung mit selbstverwaltetem Wohnen realisieren. Das Projekt steht noch ganz am Anfang, die Suche nach Interessenten und Unterstützern beginnt.

(Thurgauer Zeitung, 13.04.2019)